Ta Tzitzikia - Frauennetzwerk für Politik, Kultur & Soziales Ta Tzitzikia e.V. - Frauennetzwerk für Politik, Kultur & Soziales
Wir können fühlen.
Wir können denken.
Wir können handeln.
  FRAUENNETZWERK FÜR POLITIK, KULTUR & SOZIALES  
(...)
Wir werden staunen!
Über uns
Verein
CD-Online
Konzerte
Politik
Kultur
Soziales
Aktivitäten
Politik
Tagungen
agora
Sonstige Projekte
Kultur
Soziales
Termine
Download
Links
Impressum
Kontakt
 
  Aktivitäten > Politik (regelmäßige Veranstaltungen) :
Sonstige Projekte & Veranstaltungen
 
 
 
März 2007: Solidaritätsbekundung für Sayran Ates im Rahmen des Wilmersdorf/Charlottenburger Frauenfrühlings und Bündnis Demokratie jetzt e.V.

Februar 2007: 5 Jahresfeier Bündnis Demokratie e.V. jetzt.

Oktober 2004 - Januar 2005: Vorbereitung und Durchführung einer Gedenkfeierlichkeit auf dem Breitscheidplatz aus Anlass des 27. Januars - 60. Jahrestag zur Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz.
[Begrüßung]


21. September 2002: Mit-Organisation einer Protestkundgebung gegen antisemitische Wahlkampfparolen in Kooperation mit honestly concerned.org und dem Lichtig Verlag. Zu den RednerInnen gehörten u.a. Dr. Alexander Brenner, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin; Prof. Dr. Hajo Funke, Politikwissenschaftler an der FU-Berlin; Klaus Schütz, ehemaliger Berliner Bürgermeister und deutscher Botschafter in Israel; Eckhardt Barthel, Kulturpolitischer Sprecher der SPD Bundestagsfraktion; Franziska Eichstädt-Bohlig, MdB Bündnis 90/Die Grünen; Bärbel Bohley, Bürgerrechtlerin.
[Begrüßung]


11. September 2002: Mit-Organisation der Präsentation des Buches von Nea Weißberg-Bob "Was ich den Juden schon immer mal sagen wollte" im Haus der Jugend "Anne Frank" im Rahmen des Bündnisses "Demokratie jetzt!".

27. August 2002: Im Centrum Judaicum wird unter Mitwirkung von Ta Tzitzikia e.V. das Buch von Nea Weißberg-Bob "Was ich den Juden schon immer mal sagen wollte" vorgestellt (Mitautorinnen sind Karin Weimann und Szabine Adamek von Ta Tzitzikia e.V.).

Am 22. Juni 2002 erhalten die drei Initiatorinnen des Bündnisses (Vertreterinnen von Ta Tzitzikia e.V., vom Amt für Familie, Jugend, Schule und Sport sowie von der VHS City West) den "Zivilcouragepreis 2002" vom Komitee des Christopher-Street-Days.
[Dankesrede]


21. April 2002: Organisation eines weiteren Besuchs von Elisabeth Vakaloupoulou aus Athen (ehemals griechischer Häftling im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück) in Kooperation mit dem griechisch-deutschen Verein "Frauen kreativ & aktiv" und der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück.

27. Januar 2002: Initiierung und Mit-Koordination der Gründung des Charlottenburg-Wilmersdorfer Bündnisses "Demokratie jetzt!" (inzwischen über 100 Mitglieder).
[Begrüßung]


27. - 31. Oktober 2001: Planung und Begleitung des Besuchs von Elisabeth Vakaloupoulou aus Athen, ehemals griechischer Häftling im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück in Kooperation mit dem griechisch-deutschen Verein "Frauen kreativ & aktiv". Organisation einer Lesung von Elisabeth Vakaloupoulou mit anschließendem Gespräch in Kooperation mit der MigrantInnenbeauftragten Charlottenburg-Wilmersdorf Azize Tank.


 
  Seitenanfang   

Frauennetzwerk für Politik, Kultur & Soziales
Tel.: 030 / 86 42 36 24
Fax: 030 / 86 42 10 88

Frauennetzwerk@Ta-Tzitzikia.de